Schwimmen in München

Schwimmbäder in unmittelbarer Nähe des Laimer Hofs

In unmittelbarer Nähe befinden sich 2 Bäder, welche wir gerne empfehlen:

Das Westbad

Unter der großen GlaskuppeI des Familien- und Freizeitbades im Münchner Westen findet man Badespaß pur. Hier kann man im Whirlpool, in der Dampfkabine oder in der offenen Saunalandschaft sich erholen: Finnische Sauna, Sanarium und Dampfbad, Abkühlung im Freilufthof mit Tauchbecken ist einfach super.

Im Sommer ist das Westbad zusätzlich ein Freibad und nirgendwo sonst sind die grünen Liegewiesen so weitflächig wie hier.

Das Dantebad

Nirgendwo gibt es mehr Schwimmbecken in einem Sommerbad als hier im „Dante”. Das 50-m-Stadionbecken (ca. 27° C, ebenfalls im Winter beheizt und einzigartig in München) und das Erlebnisbecken (ca. 30° C) mit Massagedüsen und Strömungskanal stehen zur Verfügung.

Die Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Sanarium, Dampfbad, Kneippbereich, Fußbadrondell, Freilufthof mit Blockhaussauna und großem Tauchbecken ist ebenfalls sehr empfehlenswert.

Unsere besondere Empfehlung!

Das Müller'sche Volksbad ist das Jugendstil-Juwel in der Bäderlandschaft Münchens und eines der schönsten Badehäuser Europas. Seit 1901 steht der Badetempel an der Isar seinen Besuchern offen.

Seen in München

Es gibt auch tolle Badeseen in München, die zum Toben und Sonnen einladen.

Unser Tipp ist der Lußsee, da das große und grüne Biotop als besonders sauber gilt. Neben zwei Spielplätzen und einem Volleyballfeld gibt es dort auch genügend Platz für viele weitere Freizeitsportarten wie Fußball, Federball oder Frisbee. Am schönsten ist die Anreise zum Langwieder See mit einem unserer Fahrräder.